Zwei Schlingel & 4 Gummistiefel

Ungezwungene lebendige Familienbilder zu schaffen macht so viel Freude.  Zwei kleine Helden, die es beim Start nicht leicht hatten und nun schon so große tüchtige Buben sind durfte ich diesen Sommer bereits zum 6. Mal “einfangen”.

Nach dem letzten Shooting im Garten der Fotovilla, durfte es dieses Mal etwas abenteuerlicher sein. Also wurden die “Gummler” eingepackt und wir trafen uns an einem herrlichen Sommermorgen im Wienerwald. Es wurde geblödelt, gelaufen, gekuschelt, geplantscht, Fische gesucht und Steine geworfen –  und der eine oder andere nasse Hosenboden, inklusive Trockenlegung durch den Papa war auch dabei.

Mama und Papa waren auch nicht fad und haben jeden Spaß mitgemach und man glaubt es kaum! Auch für zärtliche Momente zu zweit war Zeit. Was gibt es Schöneres?